In Auszügen gemopst von Mike Kuketz‘ Blog (das man nicht oft genug weiterempfehlen kann) aus der Nitrokey-Artikelserie. Setzt einen entsprechend generierten gnupg-Key zur Authentifizierung voraus. Und wenn man nicht aufpasst bzw. den Key verschlampt, ist SSH halt dicht 🙂

Weiterlesen